Kategorie: susalabim lillestoffe

mein erster SUSAlabim-Schnitt :-)

… seit Monaten haben wir hinter den Kulissen geplant, überlegt, gearbeitet und gemacht… und jetzt ist es da! … das erste Lillestoff-Woman-Schnittmuster! … mein erstes Woman-Schnittmuster!

… voila: Suzan!

13453495_280222215660560_478588432_o_1

… Suzan ist ein asymmetrischer und sehr wandelbarer Damen-Kleiderschnitt, der in den Größen 32 bis 52 genäht werden kann…  Suzan eignet sich für leicht fallende Jerseystoffe sowie dünne Sweatstoffe…

13453545_280206455662136_551260599_o… und das allerbeste: ein Lillestoff-Woman-Schnittmuster ist ein Papierschnittmuster! Es kommt in einem hochwertigen Papierumschlag, in dem man es auch bequem (und hübsch!) aufbewahren kann!

Damenkleid.mdl [Z:grafisbasis_dkollektlillestoff]

… aber es gibt noch was Besonderes! Es gibt auch noch ein Schritt-für-Schritt-Video, in dem alle wichtigen Schritte gezeigt werden… also ein Rundum-Sorglos-Paket :-)

hier geht’s zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=xmq4wayy9aY

… Katharina hat ein tolles Lookbook zusammengestellt, mit Bildern der Probenäherinnen der letzten „Runde“!

… ich bin so gespannt, was ihr sagt!

… im Lillestoff-Blog findet ihr noch mal alles, was wichtig ist!

 

SUSAlabim-Straßenteppich-Stoff

… jaja, ich weiß… long time no see… oder so… (facebook und insta sind einfach immer noch schneller ;-))

… ich habe gestern mal wieder genäht und das möchte ich euch nicht vorenthalten ;-)

… ab morgen gibt es endlich meinen straßenteppich-stoff im handel, den ich schon vor langer zeit fürs lillestoff-nähbuch entworfen hatte…

Straßenteppich_13Straßenteppich_15

… der stoff ist aus webware… etwa 1/4 der breite ist mit großen autos bedruckt, die du zu kissen verarbeiten kannst (aber auch zu taschen u.v.m.) … 3/4 der stoffbreite ist der straßendruck, aus dem du ruckzuck eine spieldecke zaubern kannst…
… ein rapport ist etwa 63 cm hoch, ich empfehle 1,5 bis 2 rapporte für eine decke…

Straßenteppich_21

… du kannst den straßenteppich z.b. mit einer rückseite aus beschichtetem stoff nähen, das ist die schnellste und einfachste art der verarbeitung… dafür musst du den straßenstoff rechts auf rechts und möglichst glatt auf den rückseitenstoff legen und die gewünschte größe rechtwinklig ausschneiden… 90×90 cm ist eine gute mitnehm-größe, aber größer geht natürlich auch ;-)

Straßenteppich_19

… wenn du dein quadrat (oder rechteck) ausgeschnitten und zusammengesteckt hast, kannst du mithilfe einer schablone (ich nehme gerne deckel oder teller) die eckenrundungen einzeichnen…

Straßenteppich_5

… und ausschneiden…

Straßenteppich_18

… ich fixiere beide lagen dann mit einem langen geradstich, ganz nah an der kante… und fasse alles mit einem schrägband ein…

Straßenteppich_17

… und schon ist der spielteppich fertig!

Straßenteppich_11

… man kann das ganze natürlich auch mit einem wattevlies zwischenfüttern, das ist im buch genauer beschrieben… dann kann die rückseite auch aus normalem baumwollstoff (anstatt beschichtetem stoff) genäht werden, das ist kuscheliger…

Straßenteppich_10

… und die „reste“ lassen sich prima zu taschen für die autosammlung verarbeiten…

Straßenteppich_12

… so hat das kind alles griffbereit…

Straßenteppich_4

… auch die kuschelkissen sind schnell genäht…

 

Straßenteppich_16

… und auch ganz ohne straßenteppich ist der stoff ein hingucker ;-)

Straßenteppich_7

12von12 im november 15

… meine 12 bilder des 12. november gibt’s heute größtenteils in beispielbildern … ich habe fast den ganzen tag am grafiktablet verbracht und einen neuen stoffentwurf gemacht… den kann ich euch natürlich noch nicht zeigen, deshalb habe ich das ganze mal anhand des herbststurm-stoffs „nachgestellt“…
12_11_15_12

… neue stoffentwürfe beginnen fast immer in meinen skizzenbüchern… oft sind das nur einzelbildchen, eine besondere szene, ein gesichtsausdruck… und irgendwann kommt dann die stoffidee, bzw. das „thema“ dazu und dann fügen sich einzelbilder zusammen…

12_11_15_11

… figuren treffen sich, werden „angezogen“, das alter und die größe werden angepasst…

12_11_15_10… wenn die figuren „fertig“ sind, scanne ich sie und dann werden am rechner rapporte daraus… weil ich das papier in der hand brauche, drucke ich immer wieder aus, teste größen…

12_11_15_9… teste aneinandergesetzte rapporte auf gleichmäßigkeit… stoffe, auf denen man die rapporte mit einem blick erkennen kann, mag ich nicht… da dürfen keine lücken entstehen…

12_11_15_8… und meistens geht es dann wieder auf papier weiter… dann schmücke ich die hintergründe aus…

12_11_15_7

… und dann füge ich am grafiktablet die farbe hinzu und mache alles für die druckvorstufe fertig…

12_11_15_6

… nochmal am ausdruck überprüfen…

12_11_15_5

… farben aussuchen… spätestens an dieser stelle kommt lillestoff ins spiel und daniele bekommt meinen entwurf…

12_11_15_4

… und dann heißt es: warten… bis irgendwann der andruck kommt und der stoff freigegeben und produziert werden kann…

12_11_15_3

… irgendwann ist der stoff dann produziert und ich nähe mir noch meinen susalabim-patchworkmantel (manchmal auch schon vom andruck, denn man braucht ja nur ein paar streifen stoff) … der mantel zum stoff ist mittlerweile fast schon tradition … mal sehen, ob ich den herbststurm-mantel noch bis zum verkaufsstart am samstag morgen fertig kriege…

12_11_15_1

… und damit meine 12von12 ein bisschen „normal“ sind, hier noch was tagesaktuelles ;-) … am späten nachmittag war ich noch mit filip beim fußball… tsv schott gegen mainz 05 (f-jugend)… flutlicht, zuschauer und sogar ein echter bundesligaschiedsrichter :-) und ein jubel wie bei den großen, nachdem sie 10:3 gewonnen hatten!

12_11_15_2

neue susalabim-lillestoffe

… ich hinke mal wieder hinterher…

… am letzten samstag gab es wieder zwei neue susalabim-lillestoffe! „amulette kids“ und „amulette tiere“… es gibt sie (noch) im lillestoff-onlineshop und bei vielen online oder offline stoffhändlern…

image

… „weltall“ ist bei lillestoff schon wieder ausverkauft, ihr bekommt ihn aber zum beispiel noch bei frauschneider

image

… und auch der „winterwald“ (ein ganz kuscheliger bio-sommersweat- nicht so dick und sperrig wie sweat, aber wärmer und kuscheliger als jersey) ist schon wieder ausverkauft, er wird aber nachproduziert…

image

… es ist wirklich beeindruckend, wie schnell die stoffe sich verkaufen und es spornt mich an, mir immer wieder neue designs einfallen zu lassen… eine ganze menge neue stoffe sind in arbeit bzw. in produktion!

… susalabim-patchworkmäntel…

3_11_15_1

… wer mir auf instagram folgt, kennt sie ja schon… meine susalabim-patchworkmäntel… ne ganze menge habe ich mitterweile schon…

3_11_15_2 … sie sind immer wieder eine gute idee, um die andrucke meiner stoffe zu verarbeiten… ich bekomme ja immer ein stück stoff jedes neuen entwurfs zur ansicht- bevor er dann „richtig“ in produktion geht… für ein ganzes kleidungsstück reicht das selten- aber es juckt natürlich in den fingern, den stoff zu verarbeiten, bevor er in großer menge in den handel kommt…

3_11_15_4

… den nächsten habe ich schon fertig, aber den bekommt ihr natürlich erst zu sehen, kurz bevor der stoff im lillestoff-lager eintrifft ;-)

3_11_15_5

… mangagirls und mangaboys

… die „mangagirls“ waren ja wieder ganz schnell ausverkauft und weil die nachfrage so groß war, wird er neu aufgelegt! die händler bestellen schon fleißig vor und ende november wird er dann für alle ausgeliefert!

mangagirls_ansicht

… mangagirl-kombi ebenfalls

mangakombi_ansicht_schritfzug

… dazu kommt dann „mangaboy“

mangaboys_vorschau

… und zu guter letzt auch noch ein mangaboy-Kombi!

… dafür habe ich mir was ganz besonderes ausgedacht!

… der Rapport geht über die gesamte Stoffbreite und ist 67,5cm hoch! je nachdem, wie groß eure Schnittteile sind und an welchen Stellen ihr sie auflegt, wird euer Kleidungsstück jedes mal anders!

mangaboys_ansicht

… hier sind ein paar Beispiele:

Foto 7

Foto 3 Foto 4 … und jetzt heißt es warten ;-)

… die mangaserie habe ich natürlich exklusiv für lillestoff entworfen!