blöde overlock!

dieses blöde mistviech! meine overlock spinnt! ich hatte heute eh nicht sooo viel zeit zum nähen (es ist mal wieder zeit, römer und germanen zu illustrieren…) und dieses blöde maschinchen hat es mir gründlich vermiest!

sie spinnt bei der fadenspannung des blauen fadens sowieso schon immer… ich hatte schon die ganze zeit das blaue rad auf 9 und oft das gefühl, es könnte noch mehr sein (aber mehr geht nicht). die anderen räder stehen auf etwa 4- 4,5.
seit heute rutscht der faden während des nähens immer weiter aus dem blauen spannungsrad nach oben raus, sodass die spannung immer lockerer wird und auf der rückseite nur noch schlaufen zu sehen sind. ich habe mit zahnseide gereinigt, zig-mal neu eingefädelt, nadeln getauscht, habe sogar den oberen deckel abgeschraubt, habe noch mal gereinigt… es tut sich nichts. nach maximal 20cm ist die spannung futsch, bzw. der faden aus dem spannungsrad hochgerutscht. man kann ihn dann wieder runter ziehen- aber es sieht halt schön blöd aus, wenn in abständen die schlaufen sind. was ist das bloß?
hat jemand eine idee?

IMG_4559

das hier ist ein kleiner teil der probestücke die ich heute genäht habe… grrr!

IMG_4560

und das hier hätte ich gerne schnell zusammen genäht…

IMG_4561

0 Kommentare zu “blöde overlock!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.