chaotischer fototermin…

… heute war bei uns feiertag und filip hat sich zeitweise richtig gut selbst beschäftigt… also konnte ich das spärliche tageslicht nutzen und endlich mal fotos der neuen sachen machen…

… ziemlich improvisiert, aber an der terrassentür ist das licht am besten… also schnell ein papier aufhängen und los…

… später durfte filip noch ein bisschen fernsehen und ich konnte die bilder retuschieren…

… und in den shop einstellen…

… und dazwischen haben wir noch geknetet, gespielt, hörbücher gehört, eierpfannkuchen gegessen, das wohnzimmer verwüstet (ich war diesmal unschuldig ;-))

… ein schöner fauler feiertag, an dem lutz leider arbeiten musste (in hessen)…

0 Kommentare zu “chaotischer fototermin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.