ein dirndl-schürzen-kleidchen

… nachdem ich heute mal wieder die meiste zeit gezeichnet habe, war dann doch noch ein bisschen zeit zum nähen. habe ein schürzen-dirndl angefangen- der rehstoff vom flohmarkt schreit einfach danach ;-) oh je- und ich habe nur zwei stücke (tischsets) mit diesem motiv :-( ich habe mal wieder einen neuen schnitt gemacht, diesmal ein richtiges kleidchen mit verschluss auf den schultern. trachtenknöpfe müssen da hin.

ich habe meterweise stoffe gewaschen und gebügelt- darunter auch den küchenvorhang vom flohmarkt. das kriegen die genialen japanischen stoffdesigner so nicht hin- er ist einfach original! was mache ich daraus? zu schade zum zerschneiden?

0 Kommentare zu “ein dirndl-schürzen-kleidchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.