kreativ geshoppt…

… ich war heute in wiesbaden auf der kreativmesse, wie jedes jahr im spätherbst…

… ich habe euch ein paar eher untypische bilder mitgebracht, denn sehr viele dinge, die es dort gibt, sind „normal“, viele auch echt schrecklich ;-)

… es gibt unglaublich viele stände mit stoffen, fat quarters aller farben und muster, hübsch und häßlich und „naja“… dazu dann noch ne menge stände mit schmuckbastelzubehör, scrapbookkram, stempel, nähmaschinen und zubehör, knöpfe, wolle und strickzubehör, eine menge „echten hobbybastelkram für unkreative“ und noch viel mehr…

… manche stände sind echt geschmackvoll, an anderen findet man nach genauerem hinsehen sachen, die man brauchen (manchmal zweckentfremden) kann und an manchen kann man auch gleich vorbei gehen…

… aber dieser stand (alle bilder bis hierhin) hat mich sehr angesprochen, obwohl ich gar nicht genau weiß, wer die zielgruppe sein könnte… es war der stand einer tuchweberei und passte so gar nicht zu den anderen massenware-ständen… da habe ich u.a. diese kleinen garnspulen gekauft, die ich bei meinen klemmerle verbasteln werde:

… und ne menge anderen kram habe ich natürlich auch gekauft, das meiste wird vermutlich an den nächsten (1000) klemmerle zu finden sein ;-)

… komischerweise und wie so oft habe ich unbewusst nur dinge in bestimmten farben gekauft, heute in senf, türkis, aubergine, pink und rosa…

… hach, ich freue mich schon drauf, nächste woche wieder so richtig viel zu arbeiten (sprich: zu nähen und zu basteln)…

… jetzt wünsche ich euch erst mal ein schönes wochenende und werde mich heute abend auf dem sofa wieder den neuen engeln, nikoläusen und schneemännern widmen…

0 Kommentare zu “kreativ geshoppt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.