schön wars!

und viel sonne haben wir getankt!

wir sind relativ spontan übers verlängerte wochenende in unser lieblingsland gefahren. sonne, sand und meer (und ein bisschen shopping, das gehört dazu…)

dass so richtiges strandwetter war, damit hatte ich gar nicht gerechnet… es war am samstag und sonntag fast windstill und 25° warm! wow! da merkte man erst mal, wie ausgehungert man nach DEM sommer nach sonne und blauem himmel war!

es war sogar noch ein abstecher zum lieblingsmarkt in amsterdam drin…

diesmal gabs den kaffee aber nicht im „bazar“ sondern in der sonne vor einem anderen café…

… und was wäre ein hollandurlaub ohne „fette beute“ ;-) lutz lacht mich schon immer aus, wenn ich nach so einem trip auf dem boden sitze und meine beute drapiere…

stoffe, handtücher, bänder, klebebänder in tollen farben… ein schlafanzug für filip…

lieblingszeitschriften, noch mehr bänder, stoffe, warme handschuhe (mit fell innen, hab ich schon lange gesucht und dann musstens auch welche mit fingern und welche mit faust sein ;-))…

und an den holländischen leckereien kommt man ja auch kaum vorbei…

und ein bisschen zeit zum zeichnen hatte ich auch noch…

und das soll es jetzt gewesen sein mit dem goldenen herbst? will ich nicht glauben!

0 Kommentare zu “schön wars!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.