stoffmarkt und sonne!

16,5°c ist das zu glauben? und sonnenschein? ist die eiszeit vorbei? ich bin nach frankfurt gedüst zum stoffmarkt…

Foto267

… vorbei am flughafen, hier wird zur zeit in nachtschichten die zufahrt zur neuen startbahn gebaut. hier werden bald flugzeuge über die autobahn fahren! das habe ich mal in den usa gesehen (in l.a.?) und es sah irre aus. irgendwie freue ich mich schon auf den anblick…

Foto268

das, weshalb ich auf den stoffmarkt gefahren bin, habe ich bekommen! einen tollen schurwoll-jaquard für einen neuen lieblingsmantel. ich hatte den stoff (bzw. die stoffe- es gibt ganz tolle farbkombis und muster) schon in wiesbaden auf dem markt gesehen, musste aber erst den schnitt meines mantels abnehmen…

IMG_4503

es war ziemlich voll und die zufahrt, bzw. abfahrt vom parkplatz dort ist eine zumutung. ich habe eine halbe stunde gebraucht, um über die erste ampel auf die „normale“ straße zu kommen… zu allem überfluss stand auch noch das riesige flic-flac-zelt mitten auf dem platz, also alles etwas chaotisch…

ich habe mich sehr zurück gehalten, nur ein jeansstoff und zwei alte schürzenstoffe durften mit. und natürlich etwas kleinkram. bügelvlies, gummi und so…

IMG_4504

zuhause waren die männer schon im garten, ich habe schnell ein paar muffins gebacken und es gab kaffee auf der terrasse! mit sonne! wie sehr habe ich das vermisst! da steigt doch gleich die lebensqualität! und ich kann es mir kaum vorstellen, dass es wieder anders wird…

IMG_4483IMG_4496IMG_4497IMG_4498IMG_4527

hier noch schnell ein bild von zwei alten bettwäschestoffen, die ich letzte woche bei dawanda gefunden habe…

IMG_4482

2 Kommentare zu “stoffmarkt und sonne!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.