12 von 12 im april 12

meine 12 von 12 sehen heute mal anders aus… ich habe „instagram“ ausprobiert, deshalb gibts heute ein paar wild bearbeitete fotos…

… und weil man mit dem programm alles, was unordentlich und zu voll ist, wegnebeln kann, kann ich euch heute mal guten gewissens mitnehmen auf einen rundgang durch unser häuschen ;-)

… also, kommt mal mit, wir starten im flur mit den über 100 jahre alten fliesen:

… jetzt gehen wir linksrum und schauen nicht nach rechts (denn der esstisch mit allem drumherum liegt schon wieder so voll, da hilft auch wegnebeln nichts ;-)) und stehen im wohnzimmer:

… noch etwas nach links kommt der ofen mit viel drumrum…

… dann noch weiter nach links (vorsicht, zwei stufen!) die küche mit tür zum garten:

… jetzt den ganzen weg zurück (gästeklo wird ignoriert) und die treppe rauf:

… am ersten treppenpodest kann man in den garten schauen…

… und weiter (jede fläche ist vollgehängt ausgenutzt)…

… links in den miniflur und dann rechtsrum in filips zimmer, achtung, nicht über die autokiste stolpern!

… dann gehts von da aus ins schlafzimmer (betten machen ist unnötig, es ist eh nebelig ;-))

… und ins bad:

… und wieder in den miniflur, ein richtiger rundgang…

… von da gehts dann weiter nach oben in mein arbeitszimmer, aber das ist ein anderes kapitel und wir sind ja jetzt schon bei bild 13 ;-)

… noch mehr 12 von 12 gibts ab fünf bei caro!

4 Kommentare zu “12 von 12 im april 12

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.