12 von 12 im juli 12

… da schien doch tatsächlich heute morgen die sonne! leider nicht sehr lange, regen gab es auch… ein schönblöderkaltnasseroktoberjulitag…

… erstmal eine runde domino mit filip gespielt…

… zur packstation gefahren um ein ersehntes paket abzuholen- gestern war die station leider defekt und wir kamen nicht dran- heute war dann das paket nicht mehr drin…

… müsli, kaffee, kakao, sonstwasgeschirr steht rum und muss in die spülmaschine…

… die frage „wie gehen kaffeeflecken am besten wieder aus dem lieblingsshirt raus?“ wird erst mal vertagt… hat jemand einen tipp???

… zwischendurch mal wieder die treppe geputzt… war dringend nötig!

… filip spielt heute ausdauernd in seinem zimmer (was selten ist)! ich bestelle stempel und gestempelte namensschilder (die olle tastatur ist immer noch allzeit dabei und beliebtes spielzeug)…

… später baut er eine kugelbahn auf und transportiert steine von hier nach da ;-)

… und ich kann in ruhe aufräumen und saubermachen, was in „meinem reich“ noch nötiger war als auf der treppe…

… sogar unterm bügelbrett ist der dielenboden wieder freigelegt und mehrere wollmaus-familien wurden in die mülltonne umgesiedelt ;-)

… am taschenlager vorbei ists immer noch eng, dafür ist alles sauber…

… und später konnte ich dann doch noch das ersehnte paket abholen. in der postfiliale war es dann gelandet, ohne benachrichtigung… und das war drin: mein neues notebook!

… mehr 12 von 12 hat caro gesammelt und bei ihr könnt ihr auch lesen, was es damit auf sich hat…

0 Kommentare zu “12 von 12 im juli 12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.