abgehakt?

… so. der juli ist da. und mit ihm ein bisschen sonne und bessere temperaturen…

… das war ja wohl nix die letzten (gefühlt: 100) tage! wenn ab jetzt dann tatsächlich und kompromisslos sommer ist, versuche ich, das, was war zu vergessen und nicht mehr zu meckern…

… nur ein mal noch: nachmittags, 10 vor vier, ende juni 2013… 17°c… bääh! ieeeh! grummel!

f2ee86d2dd9e11e289dc22000aa805fd_7

… ofen an, ende juni 2013, am hellichten tag! fühlt sich aber nicht gemütlich an, eher trotzig… bääh! ieeeh! grummel!

d1bd4484df0711e297b922000a1fa527_7

… mit schal und strickjacke im möbelhaus… mit sommerbunter tasche (von hier) und sommerbuntem perlenarmband…

ac9d4b8ae0b611e2b2c822000ae800bd_7 1fe682aee09a11e2ab6722000a1fb853_7

… wenigstens war es irgendwie gar nicht befremdlich, ende juni „in der weihnachtsbäckerei“ zu illustrieren… ich war ja kurz davor, selbst plätzchen zu backen ;-)

134c64b2dd8611e2bf8022000a1fbe54_7

… naja, dann habe ich mich aber doch fürs marmeladekochen entschieden… und wie es aussieht, habe ich damit den sommer gelockt… wehe, sommer, du verschwindest wieder, dann werde ich aber mal so richtig böse! wenn du bleibst ist das kapitel #juni2013istscheiße hiermit abgehakt ;-)

0 Kommentare zu “abgehakt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.