die kürzeste nacht…

müsste heute sein… (wenn morgen früh um 7:43 uhr die sommersonnenwende ist, oder?)… ich konnte filip bis halb 10 noch ohne licht eine geschichte vorlesen!

leider ist scheußliches wetter und ich bin scheußlich erkältet… mir ist sooo kalt, ich trage heute leggins unter der joggingbux und sitze mit zusätzlicher decke auf der couch und schniefe. toll!

ansonsten komme ich mit den illu-aufträgen gut voran und der urlaub ist endlich gebucht! noch 4 wochen!

ich habe heute noch ein paar stöffchen entworfen und bestellt, ihr dürft gespannt sein!

vielleicht schaffe ich es gleich noch, ein paar u-heft und mutterpasshüllen bei dawanda einzustellen…

und morgen gibts dann hoffentlich hier auch wieder ein paar bildchen…

5 Kommentare zu “die kürzeste nacht…

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.