erste ferienwoche…

… ich hatte euch ja gewarnt, es wird ruhiger hier im blog… wir haben die erste ferienwoche ganz gut rum gekriegt…

… filip hat viel gespielt, wir haben ein bisschen gebastelt und ich habe mich durch meine illu-aufträge gequält (naja, ganz so schlimm wars auch nicht…)… zum nähen war fast keine zeit, nur dieses kleid habe ich aus zwei t-shirts und einem jerseystreifen zusammengeschustert…

… ein paar bildchen auf stoff sind zwischendurch noch entstanden…

… und ein paar anhänger auch…

… und ansonsten nur die mathe-illus…

… ein paar einkäufe gabs auch noch, diese hier aus der echten welt, vom möbelschweden:

… und diese aus der internet-welt:

… eis aus knete habe ich in rauhen mengen bestellt, aber nicht „in echt“ gegessen… aber zum glück gibts ja für echtes eis den echten eissalon ;-)

… und dann haben wir noch ziemlich viel sortiert und aufgeräumt… in filips zimmer war es dringend nötig, mal wieder platz zu schaffen… dafür brauchten wir natürlich ein paar neue teile vom möbelschweden…

… dieses rollwägelchen hatte ich schon länger im auge und jetzt haben wir eine tolle verwendung dafür gefunden… als auto-aufbewahrung… (ja, die mittlere wanne ist schief montiert, da muss ich wohl noch mal ran ;-))

… ein schubladenteil für die legosteine haben wir auch noch gekauft, jetzt ist der fußboden wieder frei zum spielen…

… tja, im grunde wars das schon… wie so eine woche doch mit fast-nichts-tun rumgehen kann…

0 Kommentare zu “erste ferienwoche…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.