hallo 2009!!!

hallo, liebe leser!

ich wünsche euch allen ein tolles, aufregendes, kreatives, und vor allem glückliches neues jahr! ich freue mich, wenn ihr an meinem (kreativen) jahr teilhaben wollt und freue mich auf zahlreiche kommentare…

es ist außer den üblichen festivitäten nicht viel passiert, außer ein paar kleinen „projektchen“… ich habe abends nach und nach noch einige holzanhänger beklebt, die ösen fehlen noch… die klötzchen oben links sind einfach nur zur deko (man könnte sie auch als stempelgriffe verwenden- wenn ich ja mal eine kostengünstige quelle für stempel nach eigenen motiven finden würde…). die bildchen sind alle originale, handcoloriert. mit ausdrucken könnte ich mir die arbeit erleichtern, aber so finde ich es doch schöner… wenn mein „superkleber“ aus den usa gekommen ist, werde ich noch die ösen festkleben und dann hoffentlich bald die ersten ketten bei dawanda einstellen…

nach einigen „untätigen“ tagen (… das macht mich extrem kribbelig, wenn ich keine zeit habe, in meinem arbeitszimmer abzutauchen…) konnte ich gestern und heute mal wieder an die nähmaschine… (und stoffe kaufen ;-)) … ich habe einiges vor!

ich habe heute stoffe für rotkäppchenmützen gekauft- ich tüftele noch am schnitt…

und gestern habe ich angefangen, bäume, pilze und kakteen und neue figuren zu nähen- da fehlt jetzt noch die (ziemlich aufwändige) handarbeit, aber die kann ich auch abends vor kaminfeuer und fernseher und neben schlafendem kind „erledigen“…

jetzt schiebe ich nur noch eine probeillu für ein lateinbuch vor mir her- da muss ich wohl morgen mal ran…

5 Kommentare zu “hallo 2009!!!

  1. zuckersüße kleine anhängerchen sind/werden das :o)

    ::dir auch ein wunderbares jahr 2009::
    liebe grüße
    ulli

  2. hallo nochmal,
    da muss ich nochmal gucken…
    den elfenmützenschnitt hab ich schon abgewandelt, der erste prototyp saß aber noch nicht so richtig- und die ist ja winzig! fips mit seinem dickkopf passte nicht so richtig rein… muss noch ein bisscheb testen!
    witzig! bei buttinette hab ich auch den warenkorb gefüllt- vorallem, weil ich füllwatte brauche- aber man findet ja sonst auch immer noch was…

  3. hallo du,
    guck doch mal bei thesmallobject, ich verstehe das so, dass die das „frei schnauze“ zusammenleimt, zumindest bei dünneren blöcken…

    hast du schon in „bend the rules sewing“ geguckt, da gibt´s doch einen schönen elfenmützen-schnitt… wäre so was in der art nicht auch als rotkäppchen nett? bei etsy gab´s gestrickte rotkäppchen, wie in den 70ern diese helmmützen… total süß!

    alva hat jetzt so eine (also, ich meine: den helmschnitt) und das ist ja wirklich das praktischste von welt, weil der hals gleich mit warm bleibt… sie sagt „mein ritterhelm“… so viel zur geschlechterspezifischen erziehung ;-)

    hab eben einen rundumschlag bei buttinette gemacht, schöne tupfenstoffe… und übrigens auch flanell…

    kalle meckert
    küßchen
    hannah

  4. hallo!
    das ist ein kleber, mit dem alles auf allem halten soll… metall auf holz z.b.- ich bin gespannt :-)
    der lack ist auch aus usa, wie alles, was gut ist ;-)
    buchblöcke kann man auch mit planatol (buchbindeleim, ein etwas biegsamerer holzleim) leimen- das größere problem dabei ist aber, dass man ne elektrische schneidemaschine braucht, damit man die kanten sauber schneiden kann… so eine hatten wir in der fh, die war super!
    ganz liebe grüße
    susa

  5. oh oh oh… wie schön!!!
    unglaubliche mengen!

    was kommt den da für ein superkleber aus den usa? und was für lack benutzt du?

    ich habe gestern entdeckt, das es in usa ein zeug gibt, mit dem man selbst aus einem papierstapel einen notizblock kleben kann (also dieses gummizeugs am rücken mein ich ;-) wär ja auch mal was…

    der baum sieht toll aus!!

    ich drück dich ganz fest

    hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.