na bitte. sie tut was!

na endlich! ich habe einen elefanten digitalisiert. und „sie“ stickt! ich bin fasziniert und begeistert und versuche, die „verlorene“ zeit durch sinnlose massenfertigung „reinzuholen“ ;-) im ernst: ich bin irgendwie nicht dafür gemacht, lange (und vor allem: ohne sichtbares ergebnis!) zu probieren, foren zu lesen, rauszufinden. ich will anfangen und es soll gehen. ich habe aber gemerkt, dass das bei diesem thema wohl so nicht funktioniert und füge mich in mein schicksal ;-) immerhin habe ich einen bruchteil des möglichen kapiert und es gibt ergebnisse. lichtjahre entfernt davon, euch dateien anbieten zu können- aber immerhin! bin jetzt wieder gut gelaunt und sticke halt kompanien von elefanten in allen farben. wofür? keine ahnung- übung macht den meister ;-)

IMG_3663IMG_3665IMG_3667

ohne üben passierts nämlich, dass man vergisst, den stoff vor dem übersticken abzuschneiden, wie beim elefant unten. blöd! die katze im stiefel ist noch ein anderer versuch, aber daran stimmt noch viel mehr NICHT als beim elefanten… zumindest weiß ich, dass „es“ nicht nur mit elefanten geht ;-)

IMG_3669IMG_3670

die hier haben alle zugeguckt und sicher gedacht, ich soll mich mal locker machen…

die plastikfigürchen unten habe ich letzten samstag auf nem hallenflohmarkt ergattert. schööön! mein erster hallenflohmarkt- perfekt bei diesem wetter! schön warm, mit live-musik und crepes…

IMG_3659IMG_3658

7 Kommentare zu “na bitte. sie tut was!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.