… und wieder geht ein jahr

filip meinte morgens „jetzt bist du schon 42, gell. mama, ich will nicht, dass du bald stirbst“…

ich habe schöne geschenke bekommen. wieder ein schätzchen von abigail brown!

schööööne bettwäsche!

und dieses schöne bild hat filip für mich gemalt, ich habe es gleich aufgeklebt und beglitzert… es sind übrigens zwei kätzchen ;-) die schreien doch danach, als stickerei auf ein kissen zu kommen!?

und gefeiert wird noch, wenn meine mama wieder gesund ist…

>>> edit: vielen dank für eure glückwünsche!!! der tag war schon gestern- ich bin jetzt schon 42+1tag, aber das ändert ja nicht viel ;-) es war wohl schon nach 12 als ich den post geschrieben habe- daher stimmt das datum nicht ;-)

… den hier will ich euch auch noch zeigen, den habe ich schon zu weihnachten bekommen aber bis jetzt noch nicht fotografiert:

und das beste: das „modell“ davon habe ich schon, seit ich ein kleines mädchen war, sagen wir mal seit 40 jahren ;-)

11 Kommentare zu “… und wieder geht ein jahr

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.