12 von 12 im oktober

… morgens dachte ich noch, dass ich mal die krippen fotografieren und einstellen werde… (dann doch nicht geschafft)

… dafür habe ich neue postkarten zur shop-eröffnung bestellt…

… wunderschöne stoffe in empfang genommen und schon gewaschen…

… neue bildchen angefangen…

… mein „lager“ sortiert. das muss alles raus und wird in den flohmarkt wandern…

… weihnachtsartikel sortiert, die auch mal fertig werden müssen…

… weihnachtsmännlein gestickt…

 … und socken zugeschnitten…

… und genäht… (nicht fertig, grmpf! dafür habe ich meine zweite joana fertig gemacht, fotos folgen)

… meine geschenkpapiersammlung umsortiert… den kasten hat lutz vor einiger zeit am straßenrand gefunden und er ist perfekt zur rollenaufbewahrung (man sollte nur beachten, dass die rollen durchrutschen, wenn man ihn anhebt. nochmal grmpf!)…

… filip beim spielen zugeshaut und dabei wäsche sortiert und bildchen geklebt…

… mal wieder bemerkt, das filip alles sortiert… hunde hierhin, flugzeuge dahin, krankenwagen hier, müllautos da, fiat auf den tieflader und minis nach da…

… danach noch gekocht, getippt, gezeichnet… aber davon gibts keine fotos…

mehr 12 von 12 gibt es, wie immer, bei caro!

9 Kommentare zu “12 von 12 im oktober

  1. @silke: die karten waren übrigens am freitag schon da, das ging schnell! jetzt muss ich nur weiter artikel eingeben, dass der shop auch starten kann ;-)

  2. @birgit: wir haben leider den zeitpunkt für eine weihnachtsstickserie verpasst- aber sonja und ich haben sie fürs nächste jahr (dann aber schon im frühherbst ;-)) schon fest eingeplant. aber eine weihnachtstaugliche „etwas andere“ serie wird es noch geben. lasst euch überraschen!
    liebe grüße,
    susa

  3. Oh was für tolle Fotos, und vor allem die Weihnachtsmännlein gefallen mir sehr gut , ich hoffe es wird eine Weihnachts-Stickdatei von Dir geben :O)

    Liebste Nordseegrüsse
    Birgit

  4. sehr gut – ich möchte nämlich eine haben :o)

  5. hallo, ihr lieben!
    die kiste steht jetzt erst mal da, wo sie hin soll, wir haben einfach eine pappe drunter geschoben und sie dann zu zweit getragen. ich musste nur so lachen, weil ich sie so sorgfältig bestückt hatte und beim hochheben hab ich dann echt blöd geguckt ;-) aber ist ja soweit gut gegangen und ich werde sie auch nicht weiter hin und her tragen…
    ist schön, so einen ganzen tag zu fotografieren- da sieht man dann mal, was man doch immer alles macht, woran man sonst gar nicht mehr denkt…
    @silke: die karten bringe ich natürlich mit! hab extra expressversand bestellt…
    liebe grüße, susa

  6. Schöööne Sachen! Und Du warst so fleissig! LG, Katharina

  7. Schraub doch unter die Cola Kiste eine ganz dünne Sperrholzplatte! Die Rollen wiegen ja nicht soviel dass sie die Paltte nach unten drücken würden.
    Viele Grüße, Sandra

  8. oooh, die weihnachtsstickerein sind ja süüüüß!
    tolle sammlung an papieren hast du da, vielleicht kann dein mann dir ja ne holzplatte in der größe sägen, dann ist das problem mit dem rausfallen auch gelöst :)
    tolle bilder von eurem tag
    liebe grüße
    jana

  9. na jetzt legst du aber einen ganz schönen zahn zu … :o) bringst du die postkarten zur shoperöffnung auch zum markt mit ? lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.