der august muss schön werden!

… ich will nämlich auf die terrasse!

unsere terrasse ist scheußlich. seit wir das haus haben und das ist über 10 jahre her. jahr für jahr gibt es neue überlegungen, die fiesen fliesen mit holz oder was-auch-immer zu verdecken. jetzt warten wir auf den anbau und dann wird sowieso alles umgestaltet. also bringt es irgendwie nichts, ein teures provisorium zu zimmern.

heute habe ich draußen mit filip einen stuhl angemalt und weil der boden dann eh beschmiert war, hab ich angefangen, die fliesen zu bemalen. und weil filip auf dem misch-teller immer wieder ohne pinsel-auswaschen die farben durcheinander gebracht hat, sind sie richtig schön geworden ;-)

es ist jetzt erstmal ein „teppich“ geworden- wenn ich lust habe, geht es weiter… (so mein plan ;-) ihr kennt ja meine diversen pläne…)

auf jeden fall ist es schöner, als vorher (aber schlimmer ging es auch nicht)… wenn also das wetter mitspielt, kann man sich wieder freuen, auf die terrasse zu gehen…

1 Kommentar zu “der august muss schön werden!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.