… diese tage…

… plätschern so vor sich hin… nicht spektakulär weil das wetter lähmt. der zoo wartet immer noch auf uns und wir warten auf verlässlich trockene tage…

… stattdessen wird hier immer noch ein bisschen geräumt, gespielt und gezeichnet…

… diese angefangenen knöpfe habe ich unter stoffbergen rausgezogen, jahre alt und die schreien doch nach fertigstellung… vielleicht im liegestuhl auf der insel ;-)

… ein ganz kleines bisschen genäht habe ich gestern auch, eine tasche wird das mal… irgendwann, vielleicht morgen wenn wir bei meinen eltern sind…

… ein einsamer flohmarktladenfund, selbst da ist nix zu holen…

… dafür waren wir heute spielzeug-shoppen…

… nachdem filip ganz geduldig mit mir beim optiker war… jetzt ist es amtlich, ich bin alt… alt genug… eine gleitsichtbrille muss her… zwei gestelle hab ich ausgesucht, die müssen aber noch in meinen wunschfarben bestellt werden und dann kommt die qual der wahl… wo ich früher einfach beide genommen hätte werde ich mich bei den gleitsicht-gläser-preisen wohl für eine entscheiden müssen…

… apropos entscheiden… das fiel im selbst-pflück-feld auch nicht leicht… sonnenblumen mussten sein, weil gelb filips lieblingsfarbe ist und etwas sonne in der bude nicht schaden kann…

… und gladiolen, bunt gemischt…

… am liebsten hätte ich auch noch einen bunten bauernstrauß gepflückt, aber wir wollen es ja auch nicht übertreiben ;-) nächstes mal dann…

… ich musste noch zeichnen und filip hat sich ein bisschen mitziehen lassen und hat gemalt. das schwarze papier war seine wahl und ich habe mich gewundert, wie toll die wasserfarben darauf leuchten…

… heute abend und nacht sind filip und ich alleine, lutz ist im schulungszentrum… nach vielen tränen ist filip in papas bett eingeschlafen… er ist so ein papakind, dass es ihm weh tut…

0 Kommentare zu “… diese tage…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.