#diy_wettbewerb_4

glücksarmband… aus der fläche von gestern könnt ihr zum beispiel glücksarmbänder oder handgelenkswärmer nähen, ich zeig euch das mal schnell:

… ich nehme als maß etwa 22 x 8,5 cm (das entspricht etwa dem locker gemessenen handgelenksumfang plus 7 cm… inkl. rundherum je 0,7 cm nahtzugabe)…

Foto 2 (11)

… diese fläche kann man jetzt noch mit etwas webband verzieren…

Foto 3 (10)

… für etwas stabilität bügele ich etwas vlieseline auf die linke stoffseite, das muss aber nicht sein… für die rückseite braucht man ein gleichgroßes rechteck (baumwollflanell ist schön kuschelig)… für den knopfverschluss ist ein gummiband komfortabel, eine dünnere kordel geht auch… einfach zur schlaufe legen, wie auf dem foto zu sehen…

Foto 4 (7)

… jetzt beide stoffe rechts auf rechts aufeinander legen und rundherum füßchenbreit (0,7 cm) zusammen nähen- dabei eine wendeöffnung nicht vergessen!

Foto 5 (7)

… ecken abschrägen und wenden…

Foto 1 (10)

… dann noch alles schön platt bügeln, vorsicht bei webbändern und gummi!!!

Foto 3 (9)

… anprobieren, knopf annähen… und: fertig!!!

Foto 5 (6)

… und gleich mit dem nächsten anfangen ;-)

Foto 4 (6)

… viel spaß beim nacharbeiten!

0 Kommentare zu “#diy_wettbewerb_4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.