häkeltuch-anleitung für euch!

titel

… ich habe ja in letzter zeit viel gehäkelt, hauptsächlich bunte decken und grannytücher… vom letzten tuch war ich so begeistert, dass ich euch eine anleitung dazu geschrieben habe, vielleicht habt ihr lust, es nachzuarbeiten… es ist nicht schwer!

… ich habe mit normaler baumwolle (lauflänge: 120m/50g) gehäkelt und eine viel dickere häkelnadel (6 statt 3,5mm) genommen als angegeben, dann wird das tuch lockerer… das ganze funktioniert natürlich mit jeder anderen wolle und sieht sicher auch mit ganz dünnem lace-garn toll aus… dabei ist die nadelstärke relativ egal, man häkelt sowieso einfach so weit, wie man mag bzw. bis die wunschgröße erreicht ist…

… los gehts! wir beginnen mit 3 luftmaschen, die mit einer kettmasche zum ring geschlossen werden…

Foto1

… jetzt 3 luftmaschen (als erstes stäbchen) und noch 6 stäbchen in den luftmaschenring häkeln…

Foto2

… wenden. 3 luftmaschen (als erstes stäbchen) und dann 2 stäbchen in den ersten zwischenraum (aus der vorreihe) häkeln…

Foto3

… 1 masche überspringen und in die übernächste masche ein stäbchen häkeln… in die nächste masche 5 stäbchen… in die nächste masche 1 stäbchen… eine masche überspringen und 3 stäbchen in den letzten zwischenraum häkeln…

Foto4

… wenden. 3 luftmaschen (als erstes stäbchen) und 2 stäbchen in den ersten zwischenraum häkeln… 3 stäbchen in den zweiten zwischenraum… 1 stäbchen in den dritten zwischenraum… 5 stäbchen in das mittlere der 5 stäbchen (aus der vorrunde)… 1 stäbchen in den nächsten zwischenraum… 3 stäbchen in den übernächsten zwischenraum und noch mal 3 stäbchen in den letzten zwischenraum häkeln…

Foto5

… jetzt noch ein mal mit schritt-für-schritt-fotos… 3 luftmaschen, 2 stäbchen in den zwischenraum zwischen erster und zweiter masche… 3 stäbchen in die nächsten zwischenräume (das wird jetzt von reihe zu reihe ein zwischenraum mehr, in den immer 3 stäbchen gehäkelt werden)…

Foto6

… ein stäbchen in den zwischenraum vor den 5er stäbchen…

Foto7… 5 stäbchen in das mittlere der 5 stäbchen der vorrunde…

Foto8

… und gespiegelt weiter, also 1 stäbchen in den ersten zwischenraum nach den 5er stäbchen… 3 stäbchen in jeden großen zwischenraum und 3 stäbchen in den zwischenraum zwischen den beiden letzten maschen der reihe…

Foto10

… und immer so weiter, bis man seine wunschgröße erreicht hat… ich habe 4 knäuel blau verhäkelt (200g) und dann einfach mitten in der reihe koralle angesetzt und eineinhalb reihen weitergehäkelt…

Foto12… nach dem faden vernähen habe ich an den beiden langen enden noch ein zöpfchen angeflochten… fertig!

Foto15

… hier ist noch ein bild vom ganzen tuch:

Foto17 Foto18

20 Kommentare zu “häkeltuch-anleitung für euch!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.