jetzt aber: geschafft!

… alle zeichnungen sind abgeschickt, in der hoffnung, dass ich nichts vergessen habe ;-)

… gefühlt habe ich meine letzten beiden wochen ausnahmslos hiermit verbracht:

… zeichnen und dann am rechner bearbeiten…

… ich konnte zuschauen, wie filip mit oma und opa gemütlich im pavillion saß…

… gestern konnte ich mein arbeitszimmer immerhin nach draußen verlegen ;-)

… ach nein, ich hab ja doch noch was anderes gemacht… kind bespaßt… die schultüte benäht…

… und am wochenende sogar zwei kleidchen geschneidert… (nach einem schnitt, den ich von einem anderen kleid abgenommen habe)

… und heute habe ich dann sogar noch ein bisschen unterm sonnenschirm gesessen… bis… (… bis… das passierte, was ich im nächsten artikel erzähle ;-))

… und den urlaub hab ich jetzt dringend nötig…

2 Kommentare zu “jetzt aber: geschafft!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.