schubladenregale…

die schublade, die mein papa mir abgeschliffen hatte, hat gesellschaft bekommen. ich habe die schublade vom sperrmüll von letzter woche gereinigt und mit einem stück retrotapete beklebt. zwei neue knöpfe hat sie auch noch bekommen- und einen platz auf der anderen schublade… so habe ich etwas mehr platz für meine wattepüppchen-sammlung…

… einziges problem dabei ist: es sind noch drei oster-püppchen von crystal unterwegs über den großen teich… und am sonntag werde ich beim schnickschnackshopping vermutlich auch wieder bei manuela von juime fündig werden…

… zeit, neue alte schubladen zu finden ;-)

2 Kommentare zu “schubladenregale…

  1. hallo mamchen,
    die beiden schubladen sind nur aufeinander gestapelt und das hält richtig gut! zum glück, bohren und dübeln dauert mir immer zu lange ;-)
    liebe grüße, susa

  2. Oh, warst Du die Tage wieder fleißig!!! Dein Mantel gefällt mir besonders gut.
    Jetzt weiß ich endlich auch, was Du mit der ollen Schublade gemacht hast. Ich war die ganze Zeit am grübeln… also auf so ein endg**les Regal wär ich nie gekommen. Ein richtig schickes Kunstobjekt. Aber fällt das nicht um? Hmm… bohr, bohr, dübel, dübel?!
    Erholsamer Sonntagabend noch…
    Mamchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.