wettbewerbsabschluss…

… mein beitrag zum wettbewerb „deutschlands kreativster diy-blogger“ ist ja schon seit ner woche bei der jury, die jetzt aus den 20 projekten der endrundenteilnehmer das beste aussuchen muss… bei mir haben sich die uhren seitdem weiter gedreht, ich habe ganz viel anderes gemacht und auch mal wieder was ganz neues ausprobiert…

… kleine kätzchen sind dabei entstanden…

cbcef00eab6c11e38d9d0af4cc1c71a8_8

… aber auch ne menge fliegenviecher und schmetterlinge…

bfe2812aab6c11e380730e38cba17858_8 a9874488ab6c11e3b0fa0add244a8783_8dec04b7cab6c11e387660e5ea1863fce_8

… und natürlich frühlingshafte klemmerle…

15cf6166ab6d11e3910112de2e92b762_8

… ganz viele davon aus den juliastoffen von swafing, die wir für den wettbewerb bekommen hatten… es ist immer noch viel davon übrig, ich brauche ja für die meisten meiner projekte immer nur kleine stücke stoff…

… eben habe ich in meinem nähzimmer mal wieder etwas ordnung gemacht… ich habe ja eine riesige schneidematte auf dem boden (1 x 1,5m glaube ich) und die wächst immer- aus mir nicht erklärlichen gründen- innerhalb kürzester zeit von außen zu… überall stoffe, bänder, scheren, rollschneider… und in der mitte nur noch ein winziges stückchen der matte zu sehen… wie soll man denn da arbeiten?

… bei der gelegenheit habe ich auch die juliastoffe gefaltet und nach beliebtheit sortiert…  ich mag die muster rechts oben im stapel am liebsten (entsprechend viel habe ich davon schon verbraucht)… und die links unten sind bei mir am unbeliebtesten…

10937c42ab6c11e3add112b8d6ee8100_8

… so, und damit schließe ich das projekt „diy-wettbewerb“ ab und bin gespannt, wer auf der h&h in köln als gewinner verkündet wird…

0 Kommentare zu “wettbewerbsabschluss…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.