wurfsäckchen

wurfsäckchen kann filip immer brauchen… irgendwie faszinieren ihn die dinger ;-)

gestern wollte er mal wieder welche basteln… und ich habe mitgemacht…

wie immer haben wir weißen baumwollstoff auf freezer paper gebügelt (dann verschiebt er sich nicht beim bemalen) und mit stoffmalstiften bemalt. dann einen gemusterten stoff als rückseite rechts auf rechts aufnähen, wenden, füllen… zum füllen nehmen wir gerne linsen oder kleine bohnen. das fühlt sich gut an und gibt ein gutes gewicht…

0 Kommentare zu “wurfsäckchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.