Kategorie: SUSAs familylife

brot backen im eiltempo

brot… letzte woche habe ich endlich mal wieder brot gebacken, das rezept habe ich schon ewig und früher habe ich das auch öfters gemacht aber dann ist es irgendwie in vergessenheit geraten…

… inzwischen ist schon das zweite aufgegessen und ich werde wahrscheinlich morgen das nächste in den ofen schieben…

… es geht wirklich ganz schnell, der teig muss noch nicht mal gehen oder ruhen… einfach rühren, in eine kastenform füllen und in den kalten (!) ofen schieben…

… hier ist das rezept:

– 1 würfel hefe

– 450 ml lauwarmes wasser (oder lauwarme buttermilch)

– 500 g dinkel- oder weizenvollkornmehl

– 50 g sonnenblumenkerne

– 50 g sesam

– 50 g leinsamen

– 2 tl salz

– 2 el obstessig

(… weil ich mich notorisch NICHT genau an rezepte oder anleitungen halten kann, rühre ich alle möglichen kerne in den teig… nüsse, kürbiskerne oder gesalzene cashewkerne sind auch sehr lecker! es müssen nur zusammen etwa 150 g sein… )

… so gehts:

… hefe und wasser (oder buttermilch) verrühren…

… dann alle anderen zutaten hinzufügen und gut verkneten (ich mache das komplett in der küchenmaschine)

… den teig in eine gefettete kastenform füllen und auf die mittlere schiene des (kalten!) ofens stellen…

… den ofen auf 200°c stellen und 45-55 minuten backen…

… brot aus der form lösen und für eine knusprige kruste noch ein paar minuten ohne kastenform in den ausgeschalteten ofen legen…

… fertig!

 

haha, die guten vorsätze…

… von wegen regelmäßiger bloggen und so… jetzt ist schon wieder fast ein monat rum… dabei sollten doch die tage nicht ganz so schnell rasen…

… taten sie auch zuerst nicht, der jahresanfang ist immer die langsamste zeit im jahr… keine verpflichtungen und alles ruhig…

… wir waren ja noch zum skifahren und filips schule startete erst am 12. wieder… herrlich!

… apropos skifahren: toll wars! ganz leer und das wetter meinte es (weitestgehend) gut mit uns! den einen sturmtag, an dem die meisten lifte standen, haben filip und ich im hotel verbracht, lutz fuhr ins andere skigebiet, wo der wind nicht ganz so doll pfiff…

… die meisten bilder kennt ihr sicher schon von instagram… und da sind wir auch schon beim dilemma… die bilder, die ich mache, sind ja im iphone direkt greifbar und von dort aus gleich bei instagram… bis ich sie dann im rechner habe und in ruhe einen blogbeitrag eingetippt habe, sind schon wieder so viele neue fotos entstanden und hochgeladen, dass das bloggen irgendwie nicht mehr so dringlich erscheint… schade. echt.

… jetzt also ein paar nachgelieferte fotos vom schnee (stellt euch einfach vor, ich hätte papierabzüge vom negativfilm machen lassen, das dauerte ja früher auch immer ne weile ;-))

10_01_2015_11 10_01_2015_2 10_01_2015_1 10_01_2015_9 10_01_2015_14 10_01_2015_3 10_01_2015_5 10_01_2015_15 10_01_2015_12 10_01_2015_13 10_01_2015_4 10_01_2015_7 10_01_2015_6 10_01_2015_8… wir waren übrigens in hochgurgl… sehr schön da!

 

meine 12von12 im januar2015

… heute ist nach drei sehr faulen und gemütlichen wochen der alltag wieder eingezogen…

12von12_1_15_13

… lilli war genauso froh wie ich, wieder am zeichentisch zu sein ;-)

12von12_1_15_12

… um halb drei bin ich los, filip in der schule abholen- das erste mal in diesem jahr…

12von12_1_15_11

… eine stunde später bewachte lilli immer noch den arbeitsplatz…

12von12_1_15_10

… da konnte ich guten gewissens noch die frisch gekauften frühlingsboten in die vase stellen…

12von12_1_15_8

… kaffee trinken und mein neues skizzenheft einweihen…

12von12_1_15_9

… filip war ab 5 im fußballtraining und ich noch mal am notebook, unter erschwerten bedingungen, weil ein kleines stinktier eine schmusekatze mir auf die pelle rückte…

12von12_1_15_3

… um halb sieben wars dann richtig ungemütlich und ich konnte mein glückliches, müdes kind vom training abholen…

12von12_1_15_7

… während ich pfannkuchen gemacht habe wurde noch mit den fellnasen geschmust…

12von12_1_15_6

… die beiden sind wieder total anhänglich seit wir vom skifahren zurück sind…

12von12_1_15_5

… während lutz beim alte-männer-fußball war haben filip und ich daumen gedrückt dass manuel neuer die wahl zum weltfußballer gewinnt (hat er leider nicht)…

12von12_1_15_2

… jetzt gehe ich ins bett… da war doch was, morgen? ein schönheitsschlaf wird nicht schaden ;-)

12von12_1_15_14

… noch mehr 12von12 sammelt caro… wie immer am 12. des monats…

 

meine 12von12 im september 2014

… und wieder ist der 12. und es kommen meine 12von12 (frau kännchen sammelt wie immer)

… nach kaffee, duschen, frühstück einen riesenpott tee gemacht… meine neue tasse ist vom kaffeeröster und damit schaffe ich 500ml flüssigkeitszufuhr in einem…

Foto

… ab an den zeichentisch, illustrationen für ein neues buch müssen entworfen werden…

10616459_1463538890577409_1701639271_n

… nachdem es die letzten tage nicht so recht klappte, lief es heute ganz gut… komisch, an manchen tagen wollen die ideen nicht so recht und an anderen klappts wie von selbst…

10654857_832945430082960_446509956_n

… dann noch schnell für ne dreiviertelstunde an die nähmaschine, irgendwann ist ja auch vorweihnachtszeit und ich bin wie immer spät dran…

10683768_365609886925932_824492407_n

… schnell zur schule fahren, filip abholen… sauwetter und soooo kalt!

10632435_373389302785678_1447974722_n

… filip begrüßt die fellnasen, wie jeden mittag…

10684191_686503538102122_1224771275_n

… kaffee!

10684163_542653935866126_1057013409_n

… die belegexemplare von „die welt steht still“ sind gekommen!

10684021_306192379565523_2125729450_n

… filip hilft mir, im arbeitszimmer zwei neue regale aufzubauen…

10693414_769680419739724_323214061_n… und ich räume noch ein bisschen auf…

10684139_1491557337762867_1627120969_n

… nach dem essen packe ich noch ein sperriges paket, wie gut, wenn zur richtigen zeit eine große kiste mit füllwatte geliefert wurde ;-)

10666061_666069430155704_1006084933_n

… der kater ist schon im feierabendmodus, ich jetzt auch gleich…

10683783_524630294336105_146180900_n

… ein schönes wochenende allerseits!!!

12von12 im august2014

… mein einleitungssatz für die monatlichen 12von12: waaas? schon wieder ein monat rum? jepp, so ists… die zeit rast… dabei sind grade ferien und die uhren ticken langsamer… aber immer noch zu schnell…

… erstmal mussten noch die letzten spuren von filips geburtstagsfest beseitigt werden…

4

… dann ein kaffee am (wieder und noch) leeren esstisch…

5

… katzen füttern und kraulen…

13

… kind „füttern“, das es sich schon mit den neuen büchern gemütlich gemacht hat ;-)

10

… die dinosaurier-herde auf dem schrank parken…

9

… pläne schmieden…

6

… und listen fürs kofferpacken schreiben (lassen)…

7

… zur coface-arena fahren, filips geburtstagsgeschenk vom kids club abholen…

2

… kuchenreste essen und kaffee trinken…

1

… die männer testen die neuen flossen für den urlaub…

11

… nach dem abendessen gibts noch eine gutenachtgeschichte…

3

… und dann noch die koffer packen und ne runde couchen…

12

… tja, und dann war er das auch schon wieder… der 12. des monats…

… mehr 12von12 gibts wie immer bei caro

filips dritte wm und endlich der vierte stern…

… wir sind immer noch schlapp und lungern heute nachmittag auf dem sofa rum… wunderbar um ein bisschen in alten fotos zu kramen klicken…

Berlin 06.2006 - 0023

… seine erste wm dürfte filip eher unscharf gesehen haben…

Berlin 06.2006 - 0009

… aber vielleicht hat er das kribbeln gefühlt, auch wenn er sich nicht mehr dran erinnert ;-)

Berlin 06.2006 - 0024

… deutschland-argentinien und wir waren live im stadion!

Berlin 06.2006 - 0036

Berlin 06.2006 - 0011 Berlin 06.2006 - 0035

(ich sehe so schlimm aus, weil das der beginn von 12 kilo wassereinlagerung war…)

Berlin 06.2006 - 0010 Berlin 06.2006 - 0031

… erinnert ihr euch noch an den elfmeterkrimi im berliner olympiastadion? (der mit dem zettel von jens lehmann)… das war filips erste wm… 2006… das sommermärchen… wm im eigenen land… ohne titelgewinn…

Berlin 06.2006 - 0029

… die nächste wm hat er dann schon „richtig“ miterlebt… viertelfinale deutschland-argentinien 4:0… aber am ende wieder kein titelgewinn…

SAMSUNG SAMSUNG IMG_4416 Kopie IMG_4328

… und jetzt, wo er alt genug ist, um sich auch in vielen jahren noch an diesen tag nacht zu erinnern hat es endlich geklappt!

19-6-4

… auch wenn er bei vielen spielen ganz schön müde war, das hätte man ihm doch nicht verbieten können! davon kann er seinen kindern noch erzählen… irgendwann…

12_812_9… deutschland-argentinien 1:0! wir sind weltmeister!

… der vierte stern kommt endlich aufs trikot! … wäre ja nett gewesen, wenn ad*das auf dem aktuellen trikot ein plätzchen ausgespart hätte, dass die stickmaschinenbesitzer unter uns sich den stern dazu sticken können ;-) naja, filip hat schon verkündet, dass er das vier-sterne-trikot unbedingt braucht… okay, man wird ja auch nicht jedes jahr(zehnt) weltmeister ;-)